Medizinische Podologische Fuß- und Handpflege

Medizinische Podologische Fuß- und Handpflege

Fuß- und Handpflege behandlung

Die Medizinische Podologische Fuß- und Handpflege Behandlung enthält:

  • Nägel schneiden/ schleifen
  • Behandlung von Hautproblemen am Fuß
  • Behandlung von Nagelproblemen am Fuß
  • Behandlung von eingewachsenen Nägeln
  • Behandlung von Kalknägeln
  • Behandlung von Hühneraugen
  • Behandlung von Hornhaut
  • Warzenbehandlung
  • Lackieren von Zehennägeln
  • French Pediküre (Gelnägel)
  • Fußmassage
  • Wellness Behandlung (Fußbad/Peeling/ Ölcreme/ Bein/ Fußmassage
  • Anmessung und Anfertigung von Hilfsmitteln in Bezug auf Haltungsverbesserung
  • Behandlung von Zucker (Diabetes) Patienten
  • Behandlung von Rheumapatienten
  • Kosmetische Fußpflege
  • Fachliche Beratung

Diabetes und Fußpflege

Für Diabetiker ist eine gute Fußpflege und Hygiene wahrscheinlich noch wichtiger als für Menschen ohne diese Krankheit.  Sie können sich nämlich Komplikationen zuziehen, wodurch Fußprobleme verursacht werden, die sehr oft schwer zu heilen sind. Dies bezieht sich vor allem auf ältere Leute und diejenigen, die schon längere Zeit Diabetes haben.

Die 10 goldenen Regeln:

  • Füße, auch zwischen den Zehen, täglich kontrollieren.
  • Die Füße jeden Tag waschen und gut abtrocknen.
  • Beim Waschen zu niedrige und zu hohe Temperaturen vermeiden.
  • Bei kalten Füssen im Bett Socken tragen, keine Wärmflasche!
  • Gut passende Socken ohne Nähte tragen.
  • Jede Woche die Schuhsohlen und die Innenseite der Schuhe kontrollieren ob es Unebenheiten gibt.
  • Nie barfuß gehen.
  • Keine elastischen Bänder verwenden um Strümpfe zu halten.
  • Die Nägel der Zehen gerade abschneiden.
  • Nie versuchen selber Schwielen und Hühneraugen zu entfernen.

Bitte rufen Sie mich an, um einen Termin zu vereinbaren.